Mein Jahr in Südafrika

"Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig!" – Lord Robert Baden Powell

Unterstützerkreis

Hallo meine Lieben,

um meinen Freiwilligendienst zu finanzieren, erhält die DPSG 75% der entstanden Kosten von weltwärts. Es sind jetzt jedoch noch 25 % der Kosten offen, diese trägt die DPSG.
Da die DPSG eine gemeinnützige Organisation ist und im Alltag schon mit knappen finanziellen Ressourcen arbeitet, wurden wir Freiwilligen darum gebeten, einen kleinen Beitrag zu unserem Freiwilligenjahr zu leisten.

Ich sammle nicht Geld für mein Jahr, sondern generell, dass es die Freiwilligendienst bei der DPSG geben kann. Es handelt sich also um eine allgemeine Spende an die DPSG für alle Freiwilligen. Aus diesem großen Topf werden dann viele verschiedene Einsatzstellen mit getragen – der tatsächliche Umfang ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Ohne diesen Topf wäre mein Freiwilligendienst also nicht möglich.

Deshalb bitte ich euch um eine Spende, damit der Freiwilligendienst der DPSG weiterhin finanziert werden kann.

„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orte, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.“

Afrikanisches Sprichwort

Lasst uns gemeinsam ein paar Schritte in eine gemeinsame Zukunft gehen!

Wenn Du den Freiwilligendienst der DPSG unterstützen möchtest, dann kann dies eine einmalige Spende oder eine monatliche Spende auf folgendes Konto sein:

Bundesamt Sankt Georg e.V.

Pax-Bank eG

BIC : GENODED1PAX

IBAN: DE34 3706 0193 2000 1101 19

Verwendungszweck : Spende DPSG FwD

Damit wir einen Überblick über die Spenden haben, bitte ich Dich, mir eine Email an info@denja-in-suedafrika.de mit folgenden Daten zu schreiben:

  • Name
  • Anschrift
  • Email
  • monatliche oder einmalige Spende?
  • Telefonnummer

Wenn eine Spendenquittung von der DPSG benötigt wird, dann bitte im Verwendungszweck den kompletten Namen und die Postanschrift angeben.

Als kleinen Gegenzug erhaltet ihr im Laufe des Jahres eine Postkarte aus Südafrika oder wo auch immer ich mich rumtreibe 🙂

Ich danke euch jetzt schon einmal für eure Unterstützung! Wenn ihr Fragen habt, dann könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Flyer

Flyer

Flyer

Flyer